Enzymkraft

49,90 €

Inhalt: 132,55 € pro 100 g

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig, Lieferzeit: 2-3 Werktage

√ Stärkung des Immunsystems

√ Abschwellung

√ Beschleunigung der Wundheilung

Etiketten_Screen_300.png

Enzymkraft

In Enzymkraft wurden die besten natürlichen Enzyme kombiniert, um den täglichen Bedarf an Enzymen, welche eine bedeutende biologische Rolle im Stoffwechsel aller Lebewesen einnehmen, optimal zu decken. Gerade im Alter kann der Körper, bedingt durch verschiedene negative Einflüsse wie Umweltverschmutzung und Stress, selbst nicht mehr ausreichend Enzyme herstellen. Umso wichtiger ist eine ergänzende Versorgung mit den lebenswichtigen Katalysatoren: Enzymkraft besitzt eine insgesamt positive Wirkung auf den Körper, insbesondere in Zusammenhang mit erlittenen Verletzungen, Entzündungen etc. Unter anderem sind Bromelain, Ficin, Papain und Rutin enthalten.

Indikationen: Frühstadium von Grippe und Infekten, akute Entzündungen, Gelenkschwellungen, Verletzungen, Ödeme, Verdauungsbeschwerden, Verstopfung. Unterstützt bei der Nachbehandlung von Operationen, wirkt entzündungshemmend und antioxidativ.

  • Papain ist ein Enzym, welches hochkonzentriert in der möglichst noch unreifen Papaya vorkommt und im Verdauungssystem die Aufspaltung von Nahrungsproteinen fördert. Das potente Antioxidans wirkt entzündungshemmend und fördert den Abbau schädlicher Immunkomplexe. Auch vermindert es das Thromboserisiko, da es den Abbau von Fibrin und Fibrinogen unterstützt.
  • Bromelain kommt natürlicherweise in der Ananas vor und steht für eine ganze Gruppe eiweißspaltender Enzyme, die im Darm und dem gesamten Körper wirken. Es unterstützt die Eiweißverdauung im Darm und verstärkt die Wirkung von Pepsin und Trypsin. Außerdem wirkt Bromelain der Bildung von Prostaglandinen entgegen, es hilft, Immunkomplexe abzubauen sowie Antigene zu vermindern und unterstützt den Abbau von Fibrin.
  • Traubenkern-Extrakt verfügt über 70 % OPC (oligomere Proanthocyanidine), einen sekundären Pflanzenstoff und Antioxidans. Es besitzt entzündungshemmende Eigenschaften, auch wurden bereits eine antikarzinogene Wirkung und positive Effekte auf Haut, Haar und Augen sowie auf viele weitere Körperbereiche nachgewiesen.
  • Quercetin steckt in vielen verschiedenen Pflanzen und ist ein Bioflavonoid. Sein antioxidatives Potenzial bekämpft freie Radikale, zudem verfügt es nach- gewiesenermaßen über eine antikarzinogene Wirkung. Es agiert wie ein Antihistamin und hemmt zudem die Oxidation von LDL-Cholesterin.
  • Ficin, eine Protease, welche aus der Feige gewonnen wird, ähnelt dem menschlichen Trypsin, besitzt jedoch eine 20-fach stärkere Wirkung. Ficin unterstützt die Eiweißspaltung – die Verdauung wird aktiviert und normalisiert.
  • Rutin ist ein Bioflavonoid und wirkt antioxidativ – es ist entzündungshemmend und nimmt positiven Einfluss auf die Durchblutung und das Kapillarbett. In der Mucosa im Dünndarm wird es in Quercetin-3-glucosid 
Indikationen Autoimmunerkrankungen
Indikationen Magenschmerzen
Indikationen Durchblutungsstörungen
Indikationen Bauchspeicheldrüsenentzündung
Indikationen Rheuma
Indikationen Alterung
Indikationen Fibromyalgie
Indikationen Bronchitis
Indikationen Schwindel
Indikationen Arteriosklerose
Indikationen Immunstärkung
Indikationen Chemotherapie
Indikationen Übergewicht
Indikationen Arthrose
Indikationen Leberbelastung
Indikationen Darmflorastörung
Indikationen Vergiftungen, toxische Belastungen
Indikationen Bandscheibenvorfall
Indikationen Ödeme / Wassereinlagerungen
Indikationen Allergien
Indikationen Erkältung, Virusinfekt
Indikationen Blutgerinnung / Thrombose
Indikationen Schlaganfall
Indikationen Antibiotikatherapie
Indikationen Gicht
Indikationen Candidainfektionen
Indikationen Tinnitus
Indikationen Arthritis
Indikationen Krebserkrankungen
Indikationen Darmentzündung
Indikationen Verdauungsstörungen

Zutaten:

Bromelain, Papain, Weintraubenkern- Extrakt (Vitis vinifera L., enthält 70 % oligomere Proanthocyanidine (OPC), p anzliche Kapselhülle (Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose), Quercetin (aus Styphnolobium japonicum), Ficin (enthält Sulphite), Rutin. VERZEHREMPFEHLUNG 2 Kapseln täglich unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit.

Rang 
2019-02-21 09:04:34
Super Ergebnis

Die Beschwerden durch Oedeme in den Beinen sind verschwunden. Keine Schwere mehr und keine Stauungen. Ich bin total begeistert.
Die Kobimation mit der Wurzelkraft wirkt sich hier auch sehr positiv aus.

Rang 
2019-02-16 15:26:27
Schleimbeutelentzündung

Nach langem ausprobieren mit jeglichen Mittelchen, konnte ich meine Tennisballgrosse Schleimbeutelentzündung mit Enzymkraft zum schmelzen bringen. Es hat etwa 4 Wochen gedauert. Die erste Verbesserungen waren schon nach einer Woche da. Jetzt noch 2-3 Wochen Geduld bis auch die Empfindlichkeit zurückgeht.

Rang 
2019-02-14 18:45:14
Verdauungsbeschwerden, Blähungen

nehme Mittag 4 Stück zum Essen, dadurch erhebliche Verbesserung der Blähungen am Nachmittag bzw. am Abend.

Rang 
2019-02-14 15:43:18
Begeisterung... vor Allem in Kombination mit "Wurzel-Komplex"

Nach etwas ausprobieren mit der Einnahme-Reihenfolge kann ich aus meiner Erfahrung sagen, dass Enzymkraft (Körper) und Wurzel-Komplex (Geist) eine wundervolle Kombi sind, welche mich auf allen ebenen begeistern und mich sehr dankbar machen.
Zuerst Enzymkraft, ca. 1 Std danach Wurzelkraft... dies hat bei mir in der Tat sehr vieles zum Positiven verändert. Danke Ethno-Health!

Rang 
2019-01-29 16:13:40
Geniale Wirkung

Eine Dame mit einem dicken geschwollenen unbeweglichen Knie auf Grund einer Sturz-Verletzung hat nach wochenlanger erfolgloser Behandlung mit Kortisonspritzen das Produkt Enzymkraft genommen und war nach 5 Wochen Einnahme von Enzymkraft schmerzfrei, wieder voll beweglich und voll glücklich über die tolle Wirkung von Ethno Health. Was für ein Geschenk!

Rang 
2019-01-12 10:40:39
Enzymkraft

Ich nehme Enzymkraft zur Prävention um den Stoffwechsel in Schwung zu halten und fühle mich damit sehr gut. Jetzt habe ich eine Knieverletzung und das Produkt hochdosiert eingenommen (bis 6 Kapseln)Die Schwellung war schnell behoben und ich konnte gänzlich auf Schmerzmittel verzichten.

  • 1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Eigene Bewertung verfassen

Enzymkraft

Enzymkraft

√ Stärkung des Immunsystems

√ Abschwellung

√ Beschleunigung der Wundheilung

Etiketten_Screen_300.png