Darmkraft

(3 Bewertungen)

40,09 €

Inhalt: 89,94 € pro 100 g

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig, Lieferzeit: 2-3 Werktage

Auf meine Wunschliste

Stärkung des Mikrobion

gesunde Darmflora

Schleimhaut- stabilisierung

Darmregulierung

Etiketten_Screen_300.png

Mehr Infos

Darmkraft

In Darmkraft sind alle wichtigen Inhaltsstoffe enthalten, die entscheidend für eine gesunde Darmflora sind. Verschiedene Lactobacillus-Arten und Bifidobakterien wirken schädlichen Mikroorganismen im Verdauungstrakt entgegen und hindern diese am Wachstum - beispielsweise durch die Umwandlung von Zucker in Milch- und Essigsäure, was eine Senkung der pH-Wertes zur Folge hat. Auch Zink als wichtiges Spurenelement ist in Darmkraft vertreten sowie Inulin, das den Darmbakterien als Nahrung dient.

Indikation: Darmsanierung, Darmfloraaufbau nach Antibiotikatherapie oder Chemotherapie bei Dysbiose und Fehlbesiedelung, Blähungen, Meteorismus, Colitis ulcerosa, Morbus Krohn, Divertikulose, chronische Durchfallerkrankungen, akuter Durchfall, Verstopfung

  • Lactobacillus rhamnosus ist ein probiotisches Milchsäurebakterium, das das Wachstum anderer Mikroorganismen hemmt. Auch produziert es unterschiedliche Bacteriocine, was den menschlichen Darm vor gefährlichen Krankheitserregern schützt.
  • Lactobacillus bulgaricus produziert einen sehr hohen Anteil an Milchsäure und verfügt daher über eine antibakterielle Wirkung.
  • Lactobacillus casei ist ein stäbchenförmiges grampositives Bakterium, das Zucker in L- und D-Milchsäure umwandeln kann – das Milchsäurebakterium schütz im Verdauungstrakt vor verschiedenen Mikroorganismen. Auch begünstigt Lactobacillus casei das Wachstum von Lactobacillus acidophilus.
  • Lactobacillus plantarum (mikroverkapselt) ist ein anpassungsfähiges Milchsäurebakterium, das in der Lage ist, Gelatine zu verflüssigen und somit Proteine zu spalten. Zudem bildet es Plantaricine.
  • Lactobacillus salivarius (mikroverkapselt) erzeugt antibakterielle Substanzen und zählt zu der autochthonen Darmflora des Menschen.
  • Lactobacillus paracasei (mikroverkapselt) wirkt nachweislich inhibierend auf die Aktivität von Escherichia choli und wird daher bevorzugt gegen Diarrhö eingesetzt.
  • Bifidobacterium infantis (mikroverkapselt) ist einer der ersten Mikroorganismen, die den Verdauungstrakt von Neugeborenen besiedeln. Das Bakterium wandelt Zucker in Essig- und Milchsäure um.
  • Bifidobacterium bifidum sorgt für die Ansäuerung seiner Umgebung und schützt beispielsweise vor Durchfallerkrankungen oder Scheidenpilz.
  • Bifidobacterium lactis produziert Milch- und Essigsäure und säuert somit seine Umgebung an – Krankheitskeime können sich hier kaum ansiedeln.
  • Bifidobacterium longum (mikroverkapselt) senkt den pH-Wert im Darm, indem es Zucker in Milch- und Essigsäure umwandelt – viele Krankheitskeime können sich in dieser Umgebung nicht mehr vermehren.
  • Zinkgluconat ist eine organische Zinkverbindung. Zink als eines der wichtigsten Spurenelemente sollte dem Körper regelmäßig zugeführt werden, wobei Zinkmangel zum Beispiel während oder nach Magen-Darm-Erkrankungen auftreten kann.
  • Bifidobacterium breve besitzt die Eigenschaft, Zucker in Milch- und Essigsäure umzuwandeln und so das Wachstum anderer, schädlicher Mikroorganismen im Darm zu verhindern.

Bewertungen

Wirkstoffe:

WIRKSTOFFE

PRO 100 G

PRO TAGESDOSIS

%NRV*

LACTOBACILLUS RHAMNOSUS 100 x 10 cfu 1 x 10 cfu **
BIFIDOBACTERIUM BREVE 100 x 10 cfu 1 x 10 cfu **
BIFIDOBACTERIUM LACTIS 500 x 10 cfu 5 x 10 cfu **
LACTOBACILLUS BULGARICUS 100 x 10 cfu 1 x 10 cfu **
LACTOBACILLUS PARACASEI 300 x 10 cfu 3 x 10 cfu **
BIFIDOBACTERIUM BIFIDUM 100 x 10 cfu 1 x 10 cfu **
BIFIDOBACTERIUM INFANTIS 100 x 10 cfu 1 x 10 cfu **
BIFIDOBACTERIUM LONGUM 100 x 10 cfu 1 x 10 cfu **
BIFIDOBACTERIUM CASEI 100 x 10 cfu 1 x 10 cfu **
BIFIDOBACTERIUM PLANTARUM 100 x 10 cfu 1 x 10 cfu **
BIFIDOBACTERIUM SALIVARIUS 300 x 10 cfu 3 x 10 cfu **
INULIN 60 g 600 mg **
ZINK 1,4 g 14 mg 140 %

Zutaten: Inulin (aus der Zichorie), Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose (p anzliche Kapselhülle) , Zinkgluconat, rhamnosus, Bi dobacterium breve(microverkapselt, Emulgator: E471), Bi dobacterium lactis (microverkapselt, Emulgator: E471), Lactobacillus bulgaricus, Lactobacillus casei, Lactobacillus plantarum (microverkapselt, Emulgator: E471), Lactobacillus salivarius (microverkapselt, Emulgator: E471), Lactobacillus paracasei (microverkapselt, Emulgator: E471), Bi dobacterium bi dum, Bi dobacterium infantis (microverkapselt, Emulgator: E471), Bi dobacterium longum (microverkapselt, Emulgator: E471). VERZEHREMPFEHLUNG 3 Kapseln täglich unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit.

Rang 
2018-11-13 12:00:42
Darm gut, alles gut

Eine Kundin von mir nimmt Antidrepressiva. Nebenwirkung: sehr starker Durchfall, sie kann fast nicht mehr arbeiten weil sie immer wieder "muss". Ich habe ihr Darmkraft gegeben. Ein Tag später berichtet sie mir, dass sie schon nach 2 Kapseln keinen Durchfall mehr hat. Sie kann nun wieder arbeiten und ist begeistert von der schnellen Wirkung!

Rang 
2018-11-08 13:45:49
Schnelle Lieferung

Ein Lob on top gibt es noch für das Logistik Team von Ethno Health. Die Lieferung erfolgte direkt am nächsten Tag, nach nicht einmal 24 Stunden.
Bestellbestätigung per Mail und Rechnung im Paket alles super geklappt.
Großes Lob an das Team.

Rang 
2018-11-07 14:20:00
Neue Kraft für den Darm

Da ich schon fast mein gesamtes Leben einen Reizdarm habe bzw. auf viele Lebensmittel, wie Milchprodukte, Glutamat, Hülsenfrüchte, Hefeprodukte und vieles mehr empfindlich reagiere,. Insgesamt waren die Beschwerden allerdings nie so dramatisch, dass ich einen Arzt aufsuchen musste bzw. eine medikamentöse Behandlung notwendig war. Über die Jahre hatte ich das Thema als Normalzustand hingenommen und einfach auf einige Lebensmittel verzichtet. Dann empfahl mir ein guter Freund "Darmkraft" aus dem Hause Ethno Health. Wenig überzeugt begann ich eine dreimonatige Kur mit Darmkraft und konnte nach bereits vier Wochen zu meinem eigenen Erstaunen feststellen, dass sich etwas geändert hatte. Die Beschwerden minimierten sich zusehends und nach etwa zwei Monaten war ich nahezu beschwerdefrei. Ich testete dann absichtlich Lebensamittel, die selbst Menschen ohne Reizdarm Schwierigkeiten bereiten, um die Wirksamkeit des Produktes zu verifizieren. Und selbst hier bestätigte Darmkraft seine positiven Effekte. Ich setzte das Produkt dann einige Monate ab, um zu schauen wie nachhaltig die Wirkung ist. Nach etwa vier Wochen stellten sich die typischen Beschwerden wieder sukzessive ein.

Ich kann Darmkraft wirklich wärmstens empfehlen für all diejenigen, die einen Reizdarm, empfindlichen Magen oder sonstige Probleme mit der Darmflora haben. Eine mehrmonatige Kur hat bei mir einen absoluten Normalzustand hergestellt, so dass ich im Prinzip alles beschwerdefrei essen konnte. Zur nachhaltigen Aufrechterhaltung dieses Zustandens empfehle ich aber eine dauerhafte Einnhame des Produktes. Viele Dank Ethno Helth!

Eigene Bewertung verfassen

Darmkraft

Darmkraft

Stärkung des Mikrobion

gesunde Darmflora

Schleimhaut- stabilisierung

Darmregulierung

Etiketten_Screen_300.png

Indikationen

Indikationen Darmflorastörung, Vergiftungen, toxische Belastungen, Leberbelastung, Fettstoffwechelstörung, Antibiotikatherapie, Sodbrennen, Gicht, Candidainfektionen, Verdauungsstörungen, Hepatitis, Darmentzündung, Krebserkrankungen, Erkältung, Virusinfekt, Allergien, Magenschmerzen, Gastritis, Autoimmunerkrankungen, Übergewicht, Hauterkrankungen, Chemotherapie, Vergiftungen, toxische Belastungen, Immunstärkung