Darmkraft

49,90 €

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig, Lieferzeit: 2-3 Werktage

√ Aufbau einer gesunden Darmflora

√ Stabilisierung der Schleimhaut

√ Stärkung des Mikrobion

√ Regulierung der Darmfunktionen

Etiketten_Screen_300.png

Darmkraft

In Darmkraft sind alle wichtigen Inhaltsstoffe enthalten, die entscheidend für eine gesunde Darmflora sind. Verschiedene Lactobacillus-Arten und Bifidobakterien wirken schädlichen Mikroorganismen im Verdauungstrakt entgegen und hindern diese am Wachstum - beispielsweise durch die Umwandlung von Zucker in Milch- und Essigsäure, was eine Senkung der pH-Wertes zur Folge hat. Auch Zink als wichtiges Spurenelement ist in Darmkraft vertreten sowie Inulin, das den Darmbakterien als Nahrung dient.


NEU in dieser Rezeptur: DRcaps magensaftresistente pflanzliche Kapselhülle. Resorption der probiotischen Bakterienstämme über den Dünndarm. Dadurch signifikant erhöhte Bioverfügbarkeit der Probiotika.


Indikationen: Blähungen, Meteorismus, Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, Divertikulose, chronische Durchfallerkrankungen, akuter Durchfall, Verstopfung. Unterstützt bei der Darmsanierung und beim Aufbau der Darmflora nach Antibiotika- oder Chemotherapie, bei Dysbiose und Fehlbesiedelung.


Bitte kühl und dunkel lagern, ideal im Kühlschrank bei 6-9 °C.
  • Lactobacillus rhamnosus ist ein probiotisches Milchsäurebakterium, das das Wachstum anderer Mikroorganismen hemmt. Auch produziert es unterschiedliche Bacteriocine, was den menschlichen Darm vor gefährlichen Krankheitserregern schützt.
  • Lactobacillus bulgaricus produziert einen sehr hohen Anteil an Milchsäure und verfügt daher über eine antibakterielle Wirkung.
  • Lactobacillus casei ist ein stäbchenförmiges grampositives Bakterium, das Zucker in L- und D-Milchsäure umwandeln kann – das Milchsäurebakterium schütz im Verdauungstrakt vor verschiedenen Mikroorganismen. Auch begünstigt Lactobacillus casei das Wachstum von Lactobacillus acidophilus.
  • Lactobacillus plantarum (mikroverkapselt) ist ein anpassungsfähiges Milchsäurebakterium, das in der Lage ist, Gelatine zu verflüssigen und somit Proteine zu spalten. Zudem bildet es Plantaricine.
  • Lactobacillus salivarius (mikroverkapselt) erzeugt antibakterielle Substanzen und zählt zu der autochthonen Darmflora des Menschen.
  • Lactobacillus paracasei (mikroverkapselt) wirkt nachweislich inhibierend auf die Aktivität von Escherichia choli und wird daher bevorzugt gegen Diarrhö eingesetzt.
  • Bifidobacterium infantis (mikroverkapselt) ist einer der ersten Mikroorganismen, die den Verdauungstrakt von Neugeborenen besiedeln. Das Bakterium wandelt Zucker in Essig- und Milchsäure um.
  • Bifidobacterium bifidum sorgt für die Ansäuerung seiner Umgebung und schützt beispielsweise vor Durchfallerkrankungen oder Scheidenpilz.
  • Bifidobacterium lactis produziert Milch- und Essigsäure und säuert somit seine Umgebung an – Krankheitskeime können sich hier kaum ansiedeln.
  • Bifidobacterium longum (mikroverkapselt) senkt den pH-Wert im Darm, indem es Zucker in Milch- und Essigsäure umwandelt – viele Krankheitskeime können sich in dieser Umgebung nicht mehr vermehren.
  • Zinkgluconat ist eine organische Zinkverbindung. Zink als eines der wichtigsten Spurenelemente sollte dem Körper regelmäßig zugeführt werden, wobei Zinkmangel zum Beispiel während oder nach Magen-Darm-Erkrankungen auftreten kann.
  • Bifidobacterium breve besitzt die Eigenschaft, Zucker in Milch- und Essigsäure umzuwandeln und so das Wachstum anderer, schädlicher Mikroorganismen im Darm zu verhindern.

Indikationen Krebserkrankungen
Indikationen Erkältung, Virusinfekt
Indikationen Allergien
Indikationen Magenschmerzen
Indikationen Gastritis
Indikationen Autoimmunerkrankungen
Indikationen Übergewicht
Indikationen Hauterkrankungen
Indikationen Chemotherapie
Indikationen Vergiftungen, toxische Belastungen
Indikationen Immunstärkung
Indikationen Darmflorastörung
Indikationen Leberbelastung
Indikationen Fettstoffwechelstörung
Indikationen Antibiotikatherapie
Indikationen Sodbrennen
Indikationen Gicht
Indikationen Candidainfektionen
Indikationen Verdauungsstörungen
Indikationen Hepatitis
Indikationen Darmentzündung

Zutaten: Inulin (aus der Zichorie), Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Kapselhülle mit Geliermittel: Gellan*), Zinkgluconat, Lactobacillus rhamnosus, Enterococcus faecium, Lactobacillus casei, Lactobacillus plantarum (microverkapselt), Lactobacillus salivarius, Lactobacillus paracasei (microverkapselt), Bifidobacterium bifidum (mikroverkapselt), Lactobacillus acidophilus (microverkapselt), Bifidobacterium longum (microverkapselt), Bifidobacterium breve (microverkapselt), Bifidobacterium lactis (microverkapselt), alpha-Amylase.
*DRcapsTM & logo are trademarks of Lonza

VERZEHREMPFEHLUNG 3 Kapseln täglich unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit.


Bitte kühl und dunkel lagern, ideal im Kühlschrank bei 6-9 °C.

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Bewertung schreiben

Darmkraft

Darmkraft

√ Aufbau einer gesunden Darmflora

√ Stabilisierung der Schleimhaut

√ Stärkung des Mikrobion

√ Regulierung der Darmfunktionen

Etiketten_Screen_300.png