Eiweiß-Vitalkomplex

37,29 €

Inhalt: 8,36 € pro 100 g

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig, Lieferzeit: 2-3 Werktage

√ gesteigerte Lebenskraft

√ erhöhte Vitalität und Widerstandskraft

√ Entgiftung 

Etiketten_Screen_300.png

Mehr Infos

Eiweiß-Vitalkomplex

Eiweiß-Vitalkomplex bietet alles, was für eine eiweißreiche Ernährung und ein vitales Lebensgefühl benötigt wird. Hoch konzentriertes pflanzliches Eiweiß, beispielsweise aus Hanf, Reis und Erbsen, kombiniert mit zahlreichen Vitaminen, etwa Vitamin B1, B6, C und E, Magnesium und dem Ballaststoff Inulin, ergibt einen hoch wirksamen Komplex. Dabei eignet sich Eiweiß-Vitalkomplex nicht nur für Sportler, sondern insgesamt für Menschen, die eine vollumfassende Nahrungsergänzung mit allen wichtigen Nährstoffen wünschen.

Indikation: Zusätzliche Eiweißnahrung bei Kachexie, Mangelzuständen, Erschöpfung, körperlicher Schwäche, Muskelschwund, Antriebslosigkeit, Burnout.

Gut in Verbindung mit Smoothies, dient als Nahrungsmittelersatz bei Fasten- und Entgiftungskuren. Eiweiß-Vitalkomplex beschleunigt zudem die Fettverbrennung.

  • Hanf-Protein enthält 50 % Protein und ist somit eine äußerst wertvolle Eiweißquelle. Darüber hinaus ist es reich an Ballaststoffen, Vitaminen, Omega-3-Fettsäuren und essentiellen Aminosäuren (z. B. Histidin, Leucin, Serin) – die hohe biologische Wertigkeit von Hanfprotein macht es zum idealen Nährstofflieferanten.
  • Süßlupinenmehl enthält basisches Eiweiß, welches wiederum über alle essentiellen Aminosäuren verfügt. Auch enthalten sind die Vitamine A und B1 sowie Mineralstoffe wie Kalium, Calcium und Magnesium.
  • Reisproteinkonzentrat besitzt nach der Fermentierung einen Aminosäuregehalt von 80 % (18 verschiedene Aminosäuren, davon alle essentiellen), was den Inhaltsstoff zu einer hervorragenden Eiweißquelle macht.
  • Erbsenproteinisolat ist eine eisenreiche Aminosäurequelle, insbesondere Lysin ist enthalten sowie alle weiteren essentiellen Aminosäuren.
  • Bio-Agavensaftpulver enthält Polysaccharide, vor allem Inulin – weitere Inhaltsstoffe sind Fructose und Glucose, Kohlenhydrate und Eiweiß. Der natürliche Zucker kann direkt vom menschlichen Körper in Energie umgewandelt werden.
  • Erdmandelpulver (Cyperus esculentus) verfügt über einen hohen Ballaststoff-Gehalt sowie die Vitamine C und E, außerdem ist die Erdmandel eine reichhaltige Magnesiumquelle.
  • Inulin, gewonnen aus der Agave, ist ein Fructan und ein präbiotischer Ballaststoff, der die Aufnahme von Magnesium und Calcium erhöhen kann.
  • Calciumhydrogenphosphat unterstützt die Heilung von Knochen, wird jedoch auch bei Kopfschmerzen oder Zahnproblemen eingesetzt.
  • Acerola-Extrakt (Malpighia glabra) beinhaltet 17 % Vitamin C, welches wiederum für die Synthese von Kollagen unersetzlich ist. Auch verfügt das Vitamin über antioxidative Eigenschaften, schützt die Arterienwände und stärkt das Immunsystem.
  • Camu-Camu-Extrakt (Myrciaria dubia) enthält 25 % Vitamin C, welches wiederum für die Synthese von Kollagen unersetzlich ist. Auch verfügt das Vitamin über antioxidative Eigenschaften, schützt die Arterienwände und stärkt das Immunsystem.
  • Granatapfelsaftpulver (Punica granatum) reduziert nachweislich die artherosklerotische Plaqueansammlung, zudem senken die antioxidativen Verbindungen in Granatäpfeln die Thrombozytenaggregation und den Blutdruck. In dem Pulver sind unter anderem Ellagitannine (z. B. Punicalagin), Flavonoide (z. B. Quercetin, Rutin) und Katechine sowie Anthocyane enthalten.
  • Aronia Melanocarpa-Extrakt enthält unter anderem 2 % Proanthocyanidine – die zu den Flavonolen gehörenden Bitterstoffe sind reich an Antioxidantien und weisen eine hohe Bioverfügbarkeit auf.
  • Spinat-Extrakt (Spinacia oleracea) wirkt sich aufgrund der enthaltenen Nitrate vorteilhaft auf die Mitochondrien in den Muskelzellen aus, auch werden die Nitrate für die Produktion von Stickstoffmonoxid benötigt.
  • Brokkoli-Extrakt (Brassica oleracea) verfügt dank des enthaltenen Senfölglycosids Sulforaphan über eine nachgewiesene antikarzinogene Wirkung.
  • •Acai-Extrakt (Euterpe oleracea) ist reich an Antioxidantien (teilweise 30-mal mehr als andere Früchte), Vitamin A und C, Ballaststoffen und Eisen und unterstützt somit erwiesenermaßen das Immunsystem.
  • Goji-Extrakt enthält 50 % Polysaccharide, welche erwiesenermaßen das Immunsystem stärken. Sie aktivieren die T-Lymphozyten, die insbesondere Viren und Krebszellen bekämpfen.
  • Garcinia mangostana-Extrakt weist einen Anteil von 20 % Alpha-Mangostin auf. Das Xanthon gilt als Breitband-Antioxidans und wirkt entzündungshemmend.
  • Spirulinapulver, gewonnen aus der Spirulina-Alge, wird aufgrund seiner entzündungshemmenden, die Selbstheilung anregenden und antikarzinogenen Wirkung seit Jahrhunderten in Mexiko und Teilen Afrikas verwendet. Wichtigste Inhaltsstoffe: Vitamin B12, ß-Carotin, 60 % gut verdauliches Eiweiß, Eisen, Spurenelemente.
  • Chlorellapulver verfügt aufgrund seiner Proteine, Peptide und des sehr hohen Chlorophyllanteils (ca. 3,2 g/100 g) über entgiftende Eigenschaften und trägt zur Zellregeneration bei.
  • Bio-Macapulver, gewonnen aus der Maca-Knolle (Lepidium meyenii), beinhaltet über 60 Vitalstoffe, unter anderem Omega 3-Fettsäuren, essentielle Aminosäuren, Antioxidantien, Calcium, die Vitamine B2, B5, C und Niacin. Insgesamt ist Maca Quelle von Kraft, Vitalität und Ausdauer und bewirkt durch die enthaltenen pflanzlichen Sterole eine Steigerung der Potenz und der Libido.
  • Magnesiumoxid ist eine anorganische Magnesiumverbindung. Insbesondere Sportler benötigen eine erhöhte Magnesiumzufuhr - Schlafstörungen, Wadenkrämpfe und Herzbeschwerden sind nur einige der typischen Beschwerden bei Magnesiummangel.
  • Machatee-Pulver enthält die Vitamine A, B, C und E sowie viele Catechine, Koffein und Carotine. Macha besitzt eine außerordentlich hohe Bioverfügbarkeit der Catechine und Vitamine und unterstützt eine vitale, aktive Lebensweise.
  • Kakaopulver ist reich an Flavonolen, die den Blutdruck senken, und den Flavonoiden Epicatechin und Procyanidin – diese wirken zum Beispiel Arteriosklerose entgegen.
  • Baobab (Fruchtpulver) ist reich an Vitamin C und Antioxidantien, außerdem beinhaltet die Frucht des Afrikanischen Affenbrotbaums (Adansonia digitata) unter anderem Thiamin, Kalium und eine Vielzahl an Ballaststoffen.

Bewertungen

Nährstoffe und sonstige Stoffe mit ernährungsphysiologischer Wirkung

                                                  pro Tagesdosis

                                                               (15 g)

                    %NRV*

 

Hanfsamenproteinpulver

4,2 g

**

 

Reisproteinkonzentrat

3,2 g

**

 

Erbsenproteinisolat

2,6 g

**

 

Süßlupinenmehl

1125 mg

**

 

Bio-Agavendicksaftpulver

1050 mg

**

 

Erdmandelpulver

750 mg

**

 

Bio-Inulin

264 mg

**

 

Calcium

120 mg

15 %

 

Buchweizenkeimpulver

200 mg

**

 

-davon Niacin

6,3 mg

39,5 %

 

-davon Pantothensäure

2,4 mg

40,7 %

 

-davon Vitamin B2

0,5 mg

35,7 %

 

-davon Vitamin B1

0,4 mg

32,6 %

 

-davon Vitamin B6

0,3 mg

24 %

 

-davon Vitamin B12

0,8 μg

32,3 %

 

-davon Folsäure

76,5 μg

38,2 %

 

-davon Biotin

22 μg

44 %

 

Acerolafruchtextrakt

120 mg

**

 

Camu-Camu-Fruchtextrakt

110 mg

**

 

Vitamin C (gesamt)

47,9 mg

59,9 %

 

Magnesium

56,3 mg

15 %

 

Granatapfelfruchtsaftpulver

75 mg

**

 

Aronia Melanocarpa Fruchtextrakt

75 mg

**

 

-davon Proanthocyanidine

1,5 mg

**

 

Spinatkrautextrakt

75 mg

**

 

Brokkoliextrakt

75 mg

**

 

Acaibeerenextrakt

75 mg

**

 

Gojibeerenextrakt

75 mg

**

 

-davon Polysaccharide

37,5 mg

**

 

Mangostanextrakt

75 mg

**

 

-davon Mangostin

15 mg

**

 

Spirulinapulver

75 mg

**

 

Chlorellapulver

75 mg

**

 

Bio-Macawurzelpulver

75 mg

**

 

Baobabfruchtpulver

75 mg

**

 

Matcha Tee Pulver

75 mg

**

 

Kakaoschalenfaserextrakt

15 mg

**

 

 

*Prozent der Nährstoffbezugswerte (NRV) laut Verordnung (EU) Nr. 1169/2011

 **Keine Nährstoffbezugswerte (NRV) vorhanden

 

Nährwerte

Nährwerte

pro 100 g

pro Portion

(15 g)

Energie

1474 kJ / 351 kcal

222 kJ / 53 kcal

Fett

7,6 g

1,1 g

-davon gesättigte Fettsäuren

1,6 g

0,2 g

Kohlenhydrate

18,8 g

2,8 g

-davon Zucker

8,9 g

1,3 g

Ballaststoffe

10,3 g

1,5 g

Eiweiß

49,8 g

7,5 g

Salz

0,19 g

< 0,1 g

 

ZUTATEN

28,2 % Hanfsamenproteinpulver (Cannabis sativa), 21 % Reisproteinkonzentrat (Oryza), 17,5 % Erbsenproteinisolat, Süßlupinenmehl (Lupinus), Bio-Agavendicksaftpulver, Erdmandelpulver, Bio-Inulin (aus Agave), Calciumcarbonat, Vitamin-B-haltiges Buchweizenkeimpulver (Fagopyrum), Acerolafruchtextrakt 12:1 (Malpighia punicifolia, enthält 17 % Vitamin C), Camu-Camu-Fruchtextrakt 4:1 (Myrciaria dubia, enthält 25 % Vitamin C), Magnesiumoxid, Granatapfelfruchtsaftpulver (Punica granatum), Aronia Melanocarpa Fruchtextrakt (enthält 2 % Proanthocyanidine), Spinatkrautextrakt 10:1 (Spinacia oleracea), Brokkoliextrakt 20:1 (Brassica oleracera var. italica), Acaibeerenextrakt 15:1 (Euterpe oleracea), Gojibeerenextrakt (Lycium barbarum L., enthält 50 % Polysaccharide), Mangostanextrakt (Garcinia mangostana L., enthält 20 % Mangostin), Spirulinapulver (Arthrospira platensis), Chlorellapulver (Chlorella pyrenoidosa), Bio-Macawurzelpulver (Lepidium meyenii), Baobabfruchtpulver (Adansonia digitata), Matcha Tee Pulver (Camellia sinensis), Süßungsmittel: Steviolglycoside, Kakaoschalenfaserextrakt 8:1 (Theobroma cacao L., enthält 42 % Ballaststoffe).

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Eiweiß-Vitalkomplex

Eiweiß-Vitalkomplex

√ gesteigerte Lebenskraft

√ erhöhte Vitalität und Widerstandskraft

√ Entgiftung 

Etiketten_Screen_300.png

Indikationen

Indikationen Allergien, Candidainfektionen, Herzkranzgefäßerkrankung, Schlafstörungen, Verdauungsstörungen, Autoimmunerkrankungen, Fibromyalgie, Magenschmerzen, Angstzustände, Darmentzündung, Immunstärkung, Schmerzen, Wechseljahrbeschwerden, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Gehirnfunktionen, Müdigkeit, Sehschwäche, Antriebslosigkeit, Depressionen, Kopfschmerzen / Migräne, Bluthochdruck, Hauterkrankungen, Ödeme / Wassereinlagerungen, Tinnitus, Arthritis, Erkältung, Virusinfekt, Leberbelastung, Wechseljahrbeschwerden, Burnout, Herzinfarkt / Prophylaxe, Rheuma, Unruhe / Stress, Asthma, Fettstoffwechelstörung, Lungenschwäche, Luftnot, Alterung, Chemotherapie, Herzrhythmusstörung, Schlaganfall, Vergiftungen, toxische Belastungen, Bandscheibenvorfall, Gastritis, Makuladegeneration, Antibiotikatherapie, Darmflorastörung, Kälte, Frieren, Schwindel, Blutgerinnung / Thrombose, Gicht, Nackenverspannungen, Sodbrennen, Arteriosklerose, Durchblutungsstörungen, Krebserkrankungen, Bronchitis, Hepatitis, Prostatavergrö